© Jag_cz – stock.adobe.com

Besucherverkehr ab 04.05.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich des Coronavirus ist ab sofort unsere Geschäftsstelle eingeschränkt wieder für den Besucherverker geöffnet.

Anfragen, Anträge etc. sollen weiterhin möglichst per Telefon, per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden. Für zwingend erforderliche Besuche bitte vorab telefonisch Termin vereinbaren.

Bei persönlichen Vorsprachen beachten Sie bitte unbedingt unsere Hygieneregeln, nämlich den Mindestabstand von 1,5 m und das Tragen einer Mund-Nasen-Maske.

Wir bitten um Verständnis zugunsten Ihres und unseres Gesundheitsschutzes.

 

Betriebsdaten

Organisations­formKommunaler Zweckverband und Körperschaft des öffentlichen Rechts
Gründung17.12.1963
MitgliederGemeinde Bad Füssing, Stadt Bad Griesbach i. Rottal, Gemeinde Ering, Gemeinde Kirchham, Gemeinde Malching, Gemeinde Neuhaus a. Inn, Stadt Pocking, Markt Ruhstorf a.d.Rott, Gemeinde Tettenweis
Wasser­gewinnung3 Erschließungsgebiete (Osterholzen, Aigener Forst, Singham)
3 Tiefbrunnen (1 Osterholzen, 2 Singham)
16 Flachbrunnen (7 Osterholzen, 9 Aigener Forst)
Wasser­aufbereitungin Osterholzen und Aunham
Wasser­förderung10 Pumpwerke
Wasser­speicherung4 Hochbehälter mit zusammen 7.200 m3
2 Wasserkammern im Saugbehälter Hart mit 510 m3
Wasser­verteilung471 km Versorgungsleitungen
226 Schachtbauwerke
313 km Hausanschlussleitungen
12.550 Hausanschlüsse
Feuerschutz­einrichtungen2.383 Hydranten
Versorgte Einwohnerca. 43.000
Wasserverkaufca. 2.240.000 m3 jährlich

Stand 31.12.2019

Betriebsdaten

Herstellungskosten der Verbandsanlagen
(lt. Anlagennachweis)
56,4 Mio. EUR
empfangene Ertragszuschüsse ab 01.01.20035,6 Mio. EUR
empfangene Ertragszuschüsse bis 31.12.20020,3 Mio. EUR
Schulden1,6 Mio. EUR
Bilanzsumme18,4 Mio. EUR
Stammkapital4,0 Mio. EUR

Stand 31.12.2018